PARTEI und Neustadtpiraten fordern bunte Stadtteilzentren statt grauer Wohnblocks der Grünen

Die Partei Dresden und die Neustadtpiraten reichen bunten Ersetzungsantrag gegen grauen, hochpreisigen Mietwohnungsbau der Grünen ein. Sie fordern eine angemessene Nutzung, unter anderem mit Parks, Durchwegungen, Spiel- und Sportflächen und ein öffentlich nutzbares Stadtteilzentrum. Auf der nächsten Sitzung des Stadtbezirksbeirates steht ein Antrag der Grünen auf der Tagesordnung, die Wohnbauflächen in der Neustadt zu entwickeln. […]

weiterlesen ›

Hintergrundgespräch vom 17. Juni über „Die Zukunft der Hufewiesen in Dresden-Trachau“

Anwesend waren Pia Barkow (Die Linke), Veit Böhm & Gottfried Ecke (CDU), Dr. Wolfgang Daniels (Grüne), Bernd Lommel (AfD), sowie ich für die PIRATEN Dresden. Nach kurzer Vorstellung der einladenden Personen der Adler Real Estate AG und der anwesenden THOMSEN GROUP gab es eine kleine Einleitung über den bisherigen Werdegang der Adler R.E. AG.

Begonnen […]

weiterlesen ›

Piraten mobilisieren mit PirateBeam und PirateMusic

Am Samstag tourten die Dresdner PIRATEN samt Lastenrad durch die Neustadt. Nebenbei erklang Musik aus der mobilen Anlage und der PirateBeam versah Hauswände und die Straßen mit piratischen Logos. “Wir verteilten hunderte Aufkleber und Unterstützerflyer und kamen mit sehr vielen Neustadtbesuchern ins Gespräch.”, erzählt Martin Schulte-Wissermann, Stadtratskandidat in der Neustadt, begeistert. “Vor der Scheune wurde […]

weiterlesen ›