Eklat um Königsbrücker: 52. Ortsbeiratssitzung

Ein Blogbeitrag von Ortsbeirat Martin Schulte-Wissermann. Die Ortsbeiratssitzung in der Neustadt am 1. April hatte einen ganz großen (leider echten) Scherz zu bieten: Wichtige Informationen zu Königsbrücker wurden uns ohne Diskussion mal eben nebenbei als Papier ausgehändigt – null Mitbestimmung, reine Basta-Politik. Daneben wurde über die Sanierung der Augustusbrücke und ein ziemlich desaströses »Nutzungskonzept Innerstädtischer Plätze« […]

weiterlesen ›

Piraten Dresden bereiten Weg in den Stadtrat mit neuem Vorstand

Zweite Hauptversammlung 2013 fand am 13. Oktober statt Mit der neuen Vorsitzenden Anna Katharina Vogelgesang (zuletzt Vorsitzende der Dresdner Neustadtpiraten) sowie der neu gewählten stellvertetenden Vorsitzenden Susann Dietzschold (zuletzt Beisitzerin) bereitet die Piratenpartei Dresden erfolgreich das Wahljahr 2014 vor. Verstärkt werden beide durch die Wiederwahl des Schatzmeisters Alexander Deuchert, den neu gewählten Generalsekretär Bernd Schäpel […]

weiterlesen ›

Neustadtpiraten wirken

Auf der Mitgliederversammlung der Dresdner Piraten wurden heute zwei der zentralen Anliegen der Neustadtpiraten auch auf Kreisebene mit großer Mehrheit angenommen. Zum einen ist das Projekt Pieschenpark nun Teil des offiziellen Dresdner Wahlprogramms. Alle Flächen südlich der Leipziger Straße sollen mittelfristig vom Puschkinplatz bis zur Medikamentenfabrik zu einem Natur- und Freizeitpark umgenutzt werden. Hierbei entsteht […]

weiterlesen ›