Bleiben Transparenz und Bürgerbeteiligung Fremdworte im Stadtrat?

PIRATEN Dresden äußern sich zur Vorlage zum Livestreaming der Stadtratssitzungen.

Wie im städtischen Ratsinformationssystem ersichtlich ist , wird am heutigen Montag der Ausschuss für Allgemeine Verwaltung über eine Vorlage zum Livestreaming von Stadtratssitzungen beschließen. Dass gerade ein solcher Antrag, der eigentlich Transparenz und Bürgerbeteiligung befördern soll, interessierten Bürgern vorenthalten und erst durch Presseanfragen publik […]

weiterlesen ›

Nazis keinen Fußbreit! – PIRATEN Dresden unterstützen Bündnis Nazifrei

PIRATEN aus Dresden und ganz Sachsen werden am 13. Februar der Blockade des NPD-Fackelmarsches tatkräftig zur Seite stehen.

Wieder einmal wird es am 13. Februar den so genannten Fackelmarsch geben. Das Bündnis Dresden Nazifrei hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Demo zu blockieren. Die PIRATEN Dresden unterstützen dieses Vorhaben, weil menschenverachtender Propaganda […]

weiterlesen ›

Kreativität und Engagement verbinden

Dresdner Piraten veranstalten Workshop zur Öffentlichkeitsarbeit

Am 08. November 2012 treffen sich zahlreiche Piraten in der Landesgeschäftsstelle, um die bisherigen Formen der Öffentlichkeitsarbeit weiterzuentwickeln, neue Ideen auszuloten und andere Piraten für die Mitarbeit zu begeistern.

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich, ob Pirat oder nicht, und die eigenen Ideen aktiv in das Thema einzubringen. […]

weiterlesen ›