48. Ortsbeiratssitzung Pieschen am 03. Juni 2014 zur Hochwasserauswertung

Auszug

Vom Umweltamt Dresden war Dr. Christian Korndörfer eingeladen und hat die Auswertung des Hochwassers 2013 vorgestellt und mit dem Jahrhunderthochwasser 2002 verglichen.

Beispielsweise wurden Um- bzw. Neubaumaßnahmen an Brücken, welche die Weißeritz überqueren, erwähnt. Die Brücken wurden so gebaut, dass die Fläche der Brückenpfeiler, welche sich im Wasser befinden, möglichst gering ausfällt um dem […]

weiterlesen ›

Kommentar: Podiumsdiskussion zur Hafencity

Die gestrige Podiumsdiskussion im Stadtteilhaus Emmers war eine merkwürdige Veranstaltung.

Der Vertreter vom BUND war gut, fachlich aussagekräftig und hat die Bebauungspläne aufgrund des Hochwassers abgelehnt: Eindeichen ist zu problematisch.

Patrik Schreiber von der CDU hat eigentlich die ganze Zeit versucht das Projekt zu verteidigen, da er den Mist damals im Bauausschuss und auf Landesebene […]

weiterlesen ›

Pieschenpark statt Hafencity, Graffiti und Streetart sind Kunst!

Neustadtpiraten wählen neuen Vorstand und erweitern ihr Grundsatz– und Wahlprogramm

Am vergangenen Sonntag fand die zweite Mitgliederversammlung 2013 des Ortsverbandes der Dresdner PIRATEN – den Neustadtpiraten – statt. Dabei wurde als erstes ein neuer Vorstand gewählt. Dieser besteht nun aus fünf Mitgliedern: Dr. Martin Schulte-Wissermann (Vorstandsvorsitzender), Jan Kossick (stellvertretender Vorsitzender), Nora Ziesche (Schatzmeisterin) und […]

weiterlesen ›