Das neue Wahlprogramm für 2019 ist da!

Das neue Wahlprogramm der Dresdner Piraten für die Kommunalwahl (Stadtrat und Stadtbezirksratswahl) ist da! Dieses wurde mit 82 konkreten Wahlzielen auf unserem Parteitag beschlossen. Echte Energie- und Verkehrswende, verbesserte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, die Einführung eines Cannabis-Social-Clubs und das Anerkennen von E-Sport sind hier nur einige Beispiele unserer Vision von “Angebote statt Verbote”. Auch die […]

weiterlesen ›

Bericht aus dem Ortsbeirat vom 20. August 2018

Der heutige Bericht ist ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Christoph Meyer, Ortsbeirat für die SPD. Über einen kleinen Newsletter schickt er regelmäßig Infos vor und nach den Sitzungen. Wer Interesse an diesem Newsletter hat, kontaktiere ihn. Liebe Leute, der große Showdown blieb aus in der gestrigen Ortsbeiratssitzung. Der Zusammenprall der Kulturen ist verschoben: Kleingärtner- gegen […]

weiterlesen ›

Bericht aus dem Ortsbeirat vom 4. Juni 2018

Der heutige Bericht ist ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Christoph Meyer, Ortsbeirat für die SPD. Über einen kleinen Newsletter schickt er regelmäßig Infos vor und nach den Sitzungen. Wer Interesse an diesem Newsletter hat, kontaktiere ihn. Ortsbeirat macht „Linken“ Beine: Mal wieder gegen „Globus“ am Leipziger Bahnhof Straßen- und Tiefbauamt, Ordnungsamt und Polizei stellten die […]

weiterlesen ›

Wahlprogramm erfolgreich begonnen

Seit dem Winter sammeln wir Ideen und Positionen, welche 2019 in den Kommunalwahlkampf und danach in den Ortsbeirat und den Stadtrat getragen werden. Die Sammlung wurde in mehreren Diskussionen geknetet, auseinandergenommen, zusammegesetzt und mit Würze verfeinert. Nun konnten auf der Mitgliederversammlung der Neustadtpiraten die ersten 50 (!) Wahlprogrammpunkte von den Neustadtpiraten offiziell beschlossen werden.   […]

weiterlesen ›

Samstag – Ortsbegehung Alter Leipziger Bahnhof

Der mögliche Bau eines Hypermarkts (Globus) auf dem Gelände am Alten Leipziger Bahnhof droht schon seit 2010 – und die Gefahr ist noch nicht vorbei! Der Stadtrat hat sich bislang geweigert, die alten Planungen offiziell aufzugeben und endlich was Vernünftiges zu planen. Wohl daher hat sich eine neue Bürgerinitiative „Wohnen am alten Leipziger Bahnhof“ gegründet, […]

weiterlesen ›

Samstag – Ortsbegehung Alter Leipziger Bahnhof

Der mögliche Bau eines Hypermarkts (Globus) auf dem Gelände am Alten Leipziger Bahnhof droht schon seit 2010 – und die Gefahr ist noch nicht vorbei! Der Stadtrat hat sich bislang geweigert, die alten Planungen offiziell aufzugeben und endlich was Vernünftiges zu planen. Wohl daher hat sich eine neue Bürgerinitiative „Wohnen am alten Leipziger Bahnhof“ gegründet, […]

weiterlesen ›

Bericht aus dem Ortsbeirat vom 16. Oktober 2017

Der heutige Bericht ist ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Christoph Meyer, Ortsbeirat für die SPD. Über einen kleinen Newsletter schickt er regelmäßig Infos vor und nach den Sitzungen. Wer Interesse an diesem Newsletter hat, kontaktiere ihn. Liebe Leute, dreidreiviertel Stunden Ortsbeirat waren gestern Abend gefüllt mit Informationen, Vorlagen und Diskussionen. Und beschlossen wurde auch einiges. […]

weiterlesen ›

Petition für lebendiges Wohn- und Arbeitsquartier am Alten Leipziger Bahnhof

Heute ist eine Petition einer neu gegründeten Bürgerinitiative „Wohnen am Leipziger Bahnhof“ gestartet, welche endlich die Blockade rund um den Alten Leipziger Bahnhof und den Alten Schlachthof aufheben soll. Auf dem ganzen Areal zwischen Bahndamm, Erfurter Straße und Elbe werden zwar seit 2009 Wohnungen, kleine Geschäfte, Parks und begrünte und radfreundliche Durchwegungen geplant – allerdings […]

weiterlesen ›

Aufhebung Bebauungsplan Globus vorerst gescheitert

Am Donnerstag hat der Stadtrat zwar die Suche nach einem Alternativstandort für das riesige Einkaufszentrum Globus in Auftrag gegeben, einer konsequenten Aufhebung eines Bebauungsplans auf dem Gelände um den Alten Leipziger Bahnhof ist aber leider nicht entsprochen worden. Wir Neustadtpiraten fordern eine kompakte Stadt der kurzen Entfernungen, in der die meisten Wege zu Fuß, mit […]

weiterlesen ›

Bericht aus dem Ortsbeirat vom 8. Mai 2017

Der heutige Bericht ist ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Christoph Meyer, Ortsbeirat für die SPD. Über einen kleinen Newsletter schickt er regelmäßig Infos vor und nach den Sitzungen. Wer Interesse an diesem Newsletter hat, kontaktiere ihn. Liebe Leute, gestern fand die 34. Ortsbeiratssitzung statt. Sie verlief teilweise turbulent. Folgendes geschah: Kriminalitätsrate steigt Der Polizeichef der […]

weiterlesen ›